Was passiert, wenn eine Person bewusstlos ist?

Ärzte nennen dies oft ein Koma oder einen komatösen Zustand. Bewusstlosigkeit liegt vor, wenn eine Person nicht in der Lage ist, auf Menschen und Aktivitäten zu reagieren.

Was passiert, wenn eine Person bewusstlos ist?

Ärzte nennen dies oft ein Koma oder einen komatösen Zustand. Bewusstlosigkeit liegt vor, wenn eine Person nicht in der Lage ist, auf Menschen und Aktivitäten zu reagieren. Menschen, die bewusstlos werden, reagieren nicht auf laute Geräusche oder Zittern. Sie können sogar aufhören zu atmen oder ihr Puls kann schwach werden.

Je nach Ursache kann es plötzlich oder allmählich zu Bewusstlosigkeit kommen. Eine Person könnte sich krank, schwindelig, kurzatmig fühlen, Brustschmerzen haben oder sich lethargisch oder ohnmächtig fühlen, bevor sie bewusstlos wird. Lethargie ist ein Zustand des Wachseins, aber mit verminderter Aufmerksamkeit und verminderter Reaktionsfähigkeit. Wenn ein niedriger Blutzuckerspiegel die Ursache ist, benötigt die bewusstlose Person möglicherweise eine Injektion von Glukose oder etwas Süßem zum Essen.

Bewusstlosigkeit ist ein Zustand, in dem eine Person nicht in der Lage ist, auf verschiedene Reize, Personen und Aktivitäten zu reagieren. Ein guter unmittelbarer Schritt, um einer bewusstlosen Person zu helfen, besteht darin, Erste Hilfe zu leisten. Es kann jedoch nicht ignoriert werden, dass es sehr wichtig ist, sie medizinisch zu versorgen. Es ist wichtig, dass der Zuschauer oder die Person weiß, was zu tun ist, während sie der bewusstlosen Person Erste Hilfe leistet.

Bewusstlosigkeit ist der Zustand, in dem eine Person nicht auf Reize reagieren kann und zu schlafen scheint. Wenn Sie auf eine bewusstlose Person stoßen, rufen Sie dringend medizinische Hilfe an und versuchen Sie, den Rettungskräften so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen. Während einer Phase der Bewusstlosigkeit ist eine Person nicht erregbar und reagiert nicht und hat auch keine Kontrolle über sich selbst. Erste-Hilfe-Ratgeber Wenn Sie eine bewusstlose Person finden, versuchen Sie herauszufinden, was den Verlust des Bewusstseins verursacht hat.

Es gibt Notfallprotokolle, die Ersthelfer verwenden, wenn sie einer bewusstlosen Person begegnen. Eine Person, die bewusstlos eine Wiederbelebung erhalten hat, kann aufgrund der Brustkompressionen gebrochene oder gebrochene Rippen haben. Wenn die Person bewusstlos ist und nicht atmet, ist es wichtig, sie vorsichtig auf den Rücken zu legen und gleichzeitig ihren Nacken zu schützen, damit die Person eine kardiopulmonale Wiederbelebung (CPR) erhalten kann. Wenn eine Person bewusstlos ist, besteht Erstickungsgefahr.

Daher ist es sehr wichtig, die Atemwege frei zu halten, während sie auf medizinische Hilfe warten. Wenn die Person atmet, benommen zu sein scheint und nicht bewusstlos ist, dann stelle ihr grundlegende Fragen wie ihren Namen, ihr Geburtsdatum oder das Datum dieses Tages. Beispielsweise könnte eine Person, die aufgrund einer Sepsis oder Septikämie (schwere Infektion und Folgen einer Infektion) bewusstlos ist, auch Fieber, Hautveränderungen und Organversagen haben. Wenn eine Person sich ihrer Umgebung nicht bewusst ist und nicht in der Lage ist, darauf zu reagieren, wird dies als bewusstlos beschrieben.

Antwort hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *